Schwangerschafts Update

0
211

Am Montag hatte ich meinen großen Ultraschall-Termin beim Arzt. Ich bin jetzt tatsächlich schon in Schwangerschaftswoche 20 angekommen! Das geht so wahnsinnig schnell, dass man es manchmal immer noch nicht glauben kann. Das schöne ist, dass man 9 Monate Zeit hat sich auf alles vorzubereiten und die Zeit wirklich genießen kann, insofern man sich fit fühlt und gesund ist :). Genug Zeit um Kleidung zu besorgen, Krankenhäuser anzuschauen, Einrichtung und Möbel zu besorgen, sich um Anträge zu kümmern, Geburtsvorbereitungskurse zu besuchen und in Erfahrung zu bringen, welcher Kindergarten vielleicht der richtige ist. Wir arbeiten diese Sachen nach und nach ab und kommen dem großen Tag immer näher.

Ich habe schon einiges an Baby Kleidung gekauft. Diese Sachen sind einfach so niedlich, da kann man in einen regelrechten Rausch verfallen xD. Mir fehlt trotzdem noch genug. Gerade von Bodys, welche die Kleinen ja dringend brauchen habe ich sehr wenig bis fast gar nichts. Dafür viele Hosen. Es gibt einfach so viele süße Hosen :-D. Ein paar Pullover habe ich auch und noch einige andere Sachen. Das Meiste davon habe ich gebraucht gekauft es gibt tolle Internetportale wie MamiKreisel oder Kinderflohmärkte wo man teilweise fast neue Sachen zu guten Preisen bekommt. Babys wachsen ja so schnell und so kann man sich einiges an Geld sparen. Ein paar Dinge wollte ich aber auch neu kaufen. Ich finde eine gute Mischung aus neuen und gebrauchten Teilen super. Gekauft habe ich bisher überwiegend neutral, da wir ja noch nicht wussten, was es wird. Viele Erdtöne, beige, weiß, grau, blau und auch grün. Damit kann man eigentlich nichts falsch machen :).

Kinderzimmereinrichtung fehlt uns noch komplett und auch Kinderwagen, Autositz usw. haben wir noch nicht. Aber dafür haben wir auch noch ein bisschen Zeit. Was ich allerdings schon gemacht habe, ist im Internet zu stöbern, Testsieger anzuschauen und die Erfahrungsberichte durchzulesen und so die Auswahl etwas einzuschränken. Das sollte uns später die Arbeit beim Kauf in den Babygeschäften etwas erleichtern :D.

Gesundheitlich geht es mir gut. Ich bin wirklich noch fit und habe auch keine Schwangerschaftsübelkeit. Das einzige was ich merke ist, dass ich das Gefühl habe der Bauch wächst täglich. Es zieht und spannt ab und zu und auch bücken fällt mir nicht mehr so leicht. Für den Bauch wollte ich mir eine Schwangerschaftslotion/Öl kaufen um Streifen und Narben vorzubeugen. Bisher habe ich zum Glück noch weder das Eine noch das Andere. Trotzdem finde ich es sehr angenehm den Bauch damit regelmäßig einzucremen. Das richtige Öl dafür zu finden war gar nicht mal so leicht. Es gibt zwar viel Auswahl, aber einige Sachen empfinde ich als teuer oder haben ungesunde Inhaltsstoffe. Ich habe mir letztendlich das Mama Sanft Massage Öl von Hipp gekauft (Das gibt es bei Amazon im Doppelpack für 15 €). Ich finde den Geruch sehr schön, nicht zu aufdringlich und ich finde das Öl zieht schnell ein. Auch die Inhaltsstoffe haben mich überzeugt :). Zudem habe ich noch einen Body Balsam von Belly Button von meiner Tante geschenkt bekommen. Wer kein Öl mag, für den ist diese Creme super. Sie riecht ganz toll, zieht schnell ein und hinterlässt ein ganz weiches Gefühl. Allerdings muss ich dazu sagen, dass die Creme Parfüm enthält, was vielleicht nicht jeder verträgt. Wer empfindliche Haut hat, dem kann ich das Hipp Massage Öl wirklich empfehlen :).

Jetzt zur großen Frage was es denn wird…Zuerst einmal, das Baby ist bisher kerngesund und munter und es bewegt sich gerne. Ich spüre es jetzt auch ab und zu, ganz leicht wie ein Blubbern im Bauch fühlt es sich an :D. Auf den Ultraschallbildern sieht man es jetzt auch schon ganz anders. Es wird immer realer und man kann so ganz langsam Gesichtszüge, einzelne Finger und Bewegungen erkennen. Es ist von der Größe her der Schwangerschaftswoche entsprechend und auch wenn viele immer sagen ,,Bei dir sieht man noch gar keinen Bauch´´doch, da ist ein Bauch und da ist auch ein Baby drin xD (diesen Spruch kann ich schon nicht mehr hören. Bestimmt geht es vielen Schwangeren genauso, wenn plötzlich alle nur noch auf den Bauch achten). Aber genauso wie wir alle unterschiedlich aussehen, ist auch unser Babybauch unterschiedlich groß und das ist auch kein Grund zur Sorge ;).

Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, es wird ein Mädchen. Warum weiß ich nicht. Viele haben aber zu mir gesagt sie glauben es wird ein Junge. Einen schönen Mädchen Namen zu finden viel uns auch viel leichter als einen Jungen Namen. So oder so steht der Name noch nicht fest, aber man fängt irgendwann an nach schönen Namen zu suchen oder man achtet mehr darauf wie die Leute um einen herum heißen und was vielleicht auch zum Nachnamen passen könnte.

Und es wird tatsächlich ein Junge 😀 !! Ein kleiner Löwe. Jetzt, seit wir wissen was es wird, fühlt es sich nochmal anders an. Man kann jetzt schon von ,,Ihm´´sprechen. Jetzt brauchen wir nur noch einen schönen Namen :)). Vielleicht habt ihr ja ein paar Vorschläge für uns?

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here